Disponible: Auf Bestellung

Temperaturmessung mit GEOsniff Messmolch

Der kabellose Sensor wird in eine Erdsonde eingebracht und misst während dem Absinken zum Sondenfuss ein hochaufgelöstes Temperatur- und Druckprofil. Der Temperaturverlauf im ungestörten Erdreich ist eine wichtige Planungsgrundlage für die Dimensionerung von Geothermieanlagen. Über die Druckmessung wird die absolute Tiefe ab Terrainoberläche bestimmt, was für die Qualitätssicherung von Erdsondenbohrungen von grosser Bedeutung ist.

Zum Fixpreis inkl. Fahrtkosten (bis 2 Stunden Fahrezeit).

N° d'art. 10116
Stock 0 D-PA
Poids