CHF 0.00
Your shopping cart is empty

Available: Anfrage

3D-Bohrlochverlaufsmessung für Erdwärmesonden

Um die genaue Position und der Verlauf einer Sonde zu ermitteln, kann mittels einer elektronische Bohrlochverlaufsmessung dies sehr genau dargestellt werden. Gesetzliche Vorgaben, die Situierung von mehreren Sonden oder aus bohrtechnischen Gründen, kann eine Vermessung notwendig machen. 

 

Eine Messsonde wird in die mit Wasser gefüllte EWS bis zur möglichen Endteufe mit einem Kabel eingeführt. Die gemessenen Rohdaten (magnetisches Feld für Azimut und Inklinometer für 2 Achsen) werden kombiniert und gefiltert. Aus der verwendeten Kabbellänge und den Winkelmessungen werden die tatsächliche Tiefe und der Verlauf im Untergrund der EWS-Bohrung berechnet und direkt am Steuerlaptop angezeigt. Alle Daten werden durch wechselnde Tiefenmessung getriggert und aufgezeichnet. 

Zu jeder Messung erhalten Sie die Auswertungen und einen entsprechenden Bericht.

Folgende zusätzlichen Optionen sind erhältlich:

  • Temperaturmessung der ungestörten Erdreichtemperatur
  • TRT-Thermal Response Test für Erdwärmesonden
Item no. 10115
Stock 0 D-PA
Weight

Zubehör